Porträt Belle et Fleurelle

Belle & Fleurelle Organic Skincare – Von der Idee zum innovativen
Kosmetikunternehmen
 
Im Laufe einer Schwangerschaft machen sich Frauen viele Gedanken über ihre Werte und ihr Konsumverhalten, so auch die Gründerin Rebecca Tatarczyk. Es blieb jedoch nicht nur beim „ sich Gedanken machen“, sondern hier beginnt die Geschichte von Belle & Fleurelle: „Ich war bereits vor meiner Schwangerschaft auf Naturkosmetik umgestiegen, da ich mich intensiv mit verschiedenen  Kosmetikanbietern und den Inhaltsstoffen, die sie verwenden, auseinandergesetzt und mit Entsetzen festgestellt habe, dass die meisten meiner Produkte voll von potentiell gefährlichen Chemikalien waren. Auf der Suche nach geeigneten Pflegeprodukten musste ich immer wieder Kompromisse eingehen.
 
 
Denn nachdem ich gelernt hatte, Inhaltsstoffe zu verstehen und zu bewerten, war die Auswahl an tollen Produkten plötzlich verschwindend gering, und ich fühlte mich von
den meisten Werbeversprechen auf den Arm genommen. Der Wunsch nach 100% natürlichen Bio-Produkten, die auf die verschiedenen Bedürfnisse der Haut eingehen, dabei unbedenklich, aber hochwirksam und ohne allergieauslösende Duftstoffe sind, ging mit den angebotenen Möglichkeiten nicht überein. In der Schwangerschaft kamen nun noch neue Probleme hinzu, denn durch die Hormone hatte ich jetzt auch noch mit unreiner Haut zu kämpfen und meine Anti-Aging Pflege war nicht mehr zu gebrauchen. Ich benötigte dringend eine Kombi-Pflege, denn ich wollte weder Falten noch Unrein-heiten begünstigen. Genauso wenig wie Schwangerschaftsstreifen oder unangenehm, juckende, trockene Haut. Auch so ein Thema mit Baby im Bauch. Hier endete meine Geduld mit der Suche nach den perfekten Produkten und fiel der Startschuss für meine eigene Bio-Kosmetiklinie. Denn wie sich ziemlich schnell herausstellte, war ich nicht allein mit meinen Problemen.
 
Von der Idee bis zur Fertigstellung der ersten Creme dauerte es rund drei Jahre. Ich musste an tausend Dinge denken: Welche Inhaltsstoffe sind bio-zertifiziert und hoch-wirksam? Wie reagieren meine Wunsch-Ingredienzien in einer Lotion? Wo produzieren wir? Nach der Lektüre unzähliger Studien und Bücher zum Thema Inhaltsstoffe und Naturkosmetik nahm die Idee immer mehr Gestalt an. Um die neuesten wissenschaftl.
Erkenntnisse mit altbewährten Heilkräften aus der Natur optimal kombinieren zu können, stellte ich ein Expertenteam bestehend aus Chemikern und Dermatologen zusammen und arbeitete intensiv mit Umweltbehörden zusammen. Für die Kinderprodukte standen mir Hebammen und Kinderärzte als enge Berater zur Seite.
 
 
Im Frühjahr 2016 war es dann so weit: Belle & Fleurelle Organic Skincare war geboren und kam mit 4 Produkten für Frauen und 2 Kinderprodukten auf den Markt. Alle Rezepturen sind speziell für empfindliche und anspruchsvolle Haut konzipiert, unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse von Schwangeren, Müttern und Kindern.
 
 
Der Markenname entstand aus meiner Liebe zu Frankreich. Als Mode-Redakteurin lebte ich zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn in Paris und lernte die Stadt nicht nur kennen, sondern vor allem lieben. Das Land und speziell die Hauptstadt sind für mich die Wiege der Schönheit. Und Belle & Fleurelle ein Synonym für natürliche Schönheit:
Eine hochwirksame und ökologische Hautpflegeserie, die nur aus den besten Inhaltsstoffen besteht und sich dabei gut anfühlt und gut aussieht. Entwickelt mit einem Team von Top-Experten und einer großen Portion Liebe und Leidenschaft. Belle & Fleurelle steht für höchste Reinheit und Effektivität. Die Produkte sind biozertifiziert nach ECOCERT und entsprechen höchsten Standards. Um Natur und Umwelt zu schützen sind biologisch schwer abbaubare Substanzen verboten und die Durchführung von Tierversuchen ausgeschlossen.Kosmetik, die keine Illusionen verkauft, sondern durch Qualität und Wirkung überzeugt.
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.