Mable - Behind the scenes

Behind the scenes

 

MABLE 

 

Als Katja Heidrich, die Designerin von der PlusSize Modelinie Mable, mich vor einem Jahr als Gesicht ihrer neuen Kampagne für HW 17/18 anfragte, freute ich mich riesig. Ihre Kollektionen sind immer sehr besonders, ausgefallen und mit sehr viel Liebe zum Detail ausgearbeitet. Vorab kam ich zum Ausmessen in ihrem Atelier in München vorbei, damit alle Teile auch perfekt passten. Ein paar Wochen später, nämlich im Januar 2017, war es dann soweit. An einem Freitagmorgen, gegen 9 Uhr, traf ich in Frank Seidels Fotostudio in München ein.

-

Elba Ahmetaj, von Elba Design, und der Fotograf erwarteten mich bereits. Dann ging es auch schon los, Katja erklärte Elba nochmal alle Looks und sie stylte mich dann passend dazu. Die Looks enthalten viele helle Farben wie hellblau, gelb, rosa, weiß und türkis. Aber auch mit der Farbe Braun arbeitet Katja gern, beispielsweise bei den Mable Pears, den Hosen, die perfekt für die Frauen mit Birnenform geeignet sind.

Katja wollte generell sehr ‚coole‘ Fashion Bilder produzieren, also musste ich dementsprechend posen. Da Katja und ich über langjährige Modelerfahrungen verfügen, konnten wir super zusammen arbeiten und es sind richtig tolle Bilder entstanden, oder was meint ihr?

Der erste Look war relativ schnell im Kasten. Wir fingen mit dem schönen, rosafarbenen Pulli an. Dazu passte hervorragend der asymmetrische Rock. Das gelbe Band im Haar perfektionierte das Outfit.

Es lief super gute Musik und so fiel mir das Arbeiten vor der Kamera überhaupt nicht schwer. Elba stylte mich immer wieder perfekt um, und sorgte während des Shootings dafür, dass meine Haare richtig saßen und ich im Gesicht nicht glänzte.

Katja ist sogar ein Photoshop-Profi und gab den Bildern am Ende noch den letzten Schliff.

Ich bin so happy, dass Franz Josef Seidl, der Fotograf, nebenbei ab und zu heimlich gefilmt hat, denn so kam dieser wunderschöne Film zustande, bei dem man alles eben erzählte, nochmal in live mitverfolgen kann.

Aber auch Katja hat einige bewegte Szenen in ihrer Kleidung mit mir gedreht, diese findet ihr unter anderem auf ihrem Facebook- und Instagramkanal: www.instagram.com/mableonline

Nach ganzen 8 Stunden waren wir dann fertig. Wahnsinn, dass es so lange gedauert hat!  Für mich verging die Zeit nämlich wie im Flug. Ich hatte wirklich einen großartigen Tag, mit dem ganzen Team und bin nach wie vor dankbar, glücklich und jetzt stolz, endlich allen die Bilder zeigen zu dürfen.

Ihr wollt nun wissen, wie auch ihr Plussizemodel werden könnt? Meinen Artikel hierzu, sowie weitere Infos findet ihr hier: 

http://www.stellasieger.com/?s=plussizemodel

Zudem haben wir Katja, zu ihrer Laufbahn als Designerin befragt. Wie es dazu kam, welche Ziele sie hat und viele Antworten mehr, findet ihr ganz bald, hier auf dem Lovely Curves Blog. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.